SC Kappel und Trainer Claus Kraskovic beenden die erfolgreiche Zusammenarbeit zum Saisonende

von

Claus Kraskovic hatte im Februar 2017 das Traineramt beim SC Kappel in der Kreisliga B übernommen.
Bereits im zweiten Jahr seines Engagements führte er die Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen im Juni 2018 berechtigte.
Leider zog man dann aber in den beiden Aufstiegsspielen gegen Nußbach den Kürzeren.

In der vergangenen Saison dann aber war der Erfolg perfekt.  Nach mehrjähriger Zugehörigkeit in der Kreisliga B konnte der SC Kappel unter der Führung von Claus Kraskovic die Meisterschaft erringen und in die Kreisliga A aufsteigen.


Nach dieser über viereinhalb-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit haben sich nun die Verantwortlichen des SCK und Claus Kraskovic in gegenseitigem Einvernehmen darauf geeinigt, zum Ende der laufenden Saison die Zusammenarbeit zu beenden.

Die sportliche Leitung des SCK möchte gerne mit einem Spieler-Trainer in die neue Saison gehen.
Wer dieser neue Spieler-Trainer sein wird, ist noch völlig offen. Der SCK hat nun die Möglichkeit sich in Ruhe nach einem geeigneten neuen Trainer umzusehen. Auch Coach Claus Kraskovic hat nun die Möglichkeit, sich nach seinem Wunsche neu zu orientieren.

Der SCK möchte sich bei Claus Kraskovic für sein bisheriges Engagement und Wirken herzlich bedanken.
Mit dem Namen Claus Kraskovic wird beim SCK immer die Teilnahme an den Aufstiegsspielen in der Saison 2017/18 und als Krönung der Aufstieg in der Saison 2019/20 verbunden bleiben.

Wir wünschen Claus Kraskovic für die Zukunft alles erdenklich Gute und hoffen natürlich, soweit dies Corona-bedingt möglich sein wird, mit ihm noch eine erfolgreiche Saison 2020/21 zu Ende spielen zu können.

Mit sportlichen Grüßen
Oliver Reichelt
1. Vorsitzender und sportliche Leitung

Zurück